Steigerung spürbar …

 

Wie versprochen hier der Nachtrag zu meiner gestrigen Endscheidung…

nach dem zur Auswahl Hausarbeit oder Krafttraining stand kam die Endscheidung
doch schneller 🙂 -> bäh Hausarbeit… Somit mal wieder gut ne Std. Krafttraining absolviert 🙂
Muss sagen in dem Bereich tut sich schon einiges was das Gewicht angeht, also was ich an Gewicht  seit dem Beginn dieses Projektes wieder drauf packen kann.
Trainiere aber im Moment noch frei Schnauze was die Übungen betrifft.
Dies möchte ich aber demnächst auch ändern. Soll mehr Struktur und auch Effektivität rein …
Die letzten Wochen waren eigentlich nur da um wieder voll rein zu kommen.

Nachwehen von Sonntag sind keine zu vermelden, fühle mich Schmerz frei (was durch die Radtour entstehen konnte, der Rücken macht seit ein paar Tagen leider auch wieder ärger).
Matt und müde bin ich aber immer noch … aber das ist ja bei mir nix neues.
Demnächst werde ich mal eines meiner Geburtstagsgeschenke in Anwendung bringen. Vielleicht platz ja dann der Knote. Hab von einer guten Freundin eine Akupunktur geschenkt bekommen, von dieser Stelle noch mal ganz lieben Dank für die super Idee… 🙂
Bei längerem überlegen hab ich eigentlich nur solche Geschenke bekommen… Massage, ein Buch über Zellenergie, die Akupunktur eben … muss ich mir Gedanken machen 😉

Heute holt mich aber die Hausarbeit ein. Auch ist der Kühlschrank gähnend leer, was ich auch ändern muss. Somit ist heute kein Sport angesagt bis auf Wäsche in den Keller schleppen und wieder rauf 😛

Ach ja am letzten Freitag hab ich uns mal was ganz leckeres gegönnt. Straußenfleisch … ich kann sagen, es war richtig lecker und das von jemandem der eigentlich nicht oft und gern Fleisch isst. Gab oder gibt es im Moment bei Aldi Süd in der TK. Ist zwar nicht wirklich billig aber mir war es das Wert muss ich sagen.

Morgen plane ich mal wieder mit dem Rad in die Arbeit zu fahren. Abends steht dann die erste Std. TeaBo auf dem Plan. Freu mich schon seit Wochen drauf.
Der neue Wochenplan im Studio kommt zum tragen und mein betteln hat wohl auch befruchtet … früher haben sie das leider nur Vormittags angeboten … und als arbeitender Mensch konnte ich da leider nicht dran teilnehmen
Ich hoffe  nur das ich mich dann nicht gleich zum Affen mache, Koordination war noch nie meine Stärke

Wir werden sehen …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*