15.04. ! ! !

Halli Hallo meine Lieben,

und weiter gehts … Heute sind alle Campteilnehmer abgereist und ich bin wieder auf mich allein gestellt. 😉 Aber die Ruhe tut ab und zu auch recht gut auch wenn ich alle von den letzten 3 Wochen vermisse. 🙂

Gestern hatte ich schon mit Wasili alles abgeklärt, was ich heute zu tun habe …. Dabei war dann Kraftsport für Rücken und Bauch und danach Spinning rausgekommen.

Der Tag heute morgen startete dann wieder mit dem gewohnten Frühstück.

1 Laugenstange, 1 Vollkornbrot,  Kochschinken, Käse, Butter und Erdbeertee

Den Morgen war ich dann zu schlapp um irgendwie groß zu trainieren … daher hatte ich nochmal 3 Stunden geschlafen und die Enten vor meiner Tür gefütter …. Lili und Lulu wie wir sie genannt haben :-).

Zum Mittag war ich heute mit Irina in Regensburg essen in einem guten Restaurant …. aber nein, keine Käsespätzle, kein paniertes Fleisch oder in diese Richtung …. 😉 Es gab dann Broccoli, Tomaten und 2 Stücke Rindfleisch … lecker !!!

Mittags gabs dann doch wieder einen Powerschub, dass ich das Krafttraining und das Spinning fast in einem Aufwasch erledigt hatte.

Zunächst Krafttraining für Bauch:

  • 12 Sätze Sit-ups mit jeweils 20 Wdh.
  • 3 Sätze seitliche Liegestützen für die seitliche Bauchmuskulatur von jeder Seite

Dann 1 Stunde Pause in der Lobby verbracht

Weiter mit Spinning für 90 Minuten:

Im Grundlagenausdauerbereich habe ich versucht zu bleiben, auch wenn ich manchmal drüber geschossen bin aber es hat gut funktioniert.

 

Nun noch die Proteinshakes und wir haben es für heute …. Nun denn, noch eine gute Nacht !

Jan-Nik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*