Indoorcycling-Marathon

Schönen guten Abend Freunde und Mitleser ! 😉

Heute war das Essen beim Frühstück und dem Abendessen gleich zu meinen anderen Tagen.

Zum Mittagessen gab es Rührei mit Spinat.

 

Meine Sporteinheiten kriege ich heute auch sehr schnell zusammen gefasst. 😉

Der Spinning-Marathon begann um 10:45 Uhr und endete kurzzeitig beim Mittagessen um 12:15 Uhr. Dann eine Pause von einer Stunde und weiter gings bis 6 Uhr. Somit hatte ich insgesamt etwa 5 Stunden und 40 Minuten. Danach hat sich auch das Hinterteil lautstark gemeldet aber den Beinen gings noch ganz gut. Ich hatte noch 1 Stunde Tischtennis danach gespielt und dann war aber auch Feierabend. Und heute hatte ich sogar mal wieder die Pulsuhr an ( max Puls: 168  Durschnittl. Puls: 126 kcal: 2987 ). Nun bin ich mit meinen 5 Stunden und 40 Minuten echt zufrieden und morgen steht ein Regenerationstag an. 🙂 Daher wird es morgen auch nicht viel zu erzählen geben aber mal abwarten !

Jan-Nik

3 Gedanken zu „Indoorcycling-Marathon

  1. Fast 3000 kcal!! Das ist ja der helle Wahnsinn! Ich frage mich immer wieder, wie du bei deiner Fitness überhaupt so ein Gewicht hast zulegen können. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*