Der legendäre “ KAZ “ !

Hallo Freunde und Mitstreiter,

Heute muss ich das erste mal über leichte Beschwerden in den Beinen klagen, damit ihr ja auch nicht denkt mir würde es dauert nur wie dem Lila-Laune-Bärchen gut gehen … ;-).

Der Ausdauermarathon auf dem Indoorbikes haben ihre Spuren in meinen Beinen hinterlassen, sodass ich heute nur schwerlich auf dem Bett kam … sobald es aber wieder etwas eingelaufen war, ging es aber auch schon wieder.

Danach ab zum KAZ ( Kraft-Ausdauer-Zirkel ) mit insgesamt 29 Übungen … man konnte sagen, die ersten 8 konnte ich noch richtig gut Stoff geben und voll durchgewalkt… bei den nächsten 8 war es dann nur noch walken … dann nochmal 8 und es dabei dann nur noch gehen … und die letztem 5 haben die Beine mich nur noch von Übung zu Übung getragen. 😉 Aber zumindest nicht aufgegeben und bis zum Ende durchgehalten.

Am Abend dann noch ein paar neue Touren am Schlossberg mit der Irina erkundet, sodass ich jetzt auch schon auf ein Inventar von verschiedenen Strecken zugreifen kann, um nicht in eine Monotonie zu verfallen. 😉

Das wars dann mal wieder für heute, noch eine Gute Nacht !

Jan-Nik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*