Letzter Urlaubstag

So, mein Urlaub ist so gut wie Geschichte.
Gestern war ja nicht so ganz mein Tag.
Bis zum Mittagessen hatte ich mich ja noch voll im Plan, was das Essen betroffen hatte…
gab gemischten Salat mit kalter Putenbrust und Ei
(Frühstück wie die anderen Tage auch)

Wegen meinem kleinen Aussetzer Gestern ist das Abendessen … verständlicherweise… ausgefallen.

Gewisse Gegebenheiten haben heute dazu leider geführt, dass ich kein Frühstück zu mir nehmen konnte.
Nach längerem überlegen hab ich mich entschieden diese nicht nach zu holen  sondern das Mittagessen etwas größer ausfallen zu lassen.

Es gab Spina TK und ein  Spiegelei,  als Frühstücksersatz 3 Kartöffelchen.
Man war das lecker :)… wenn ich mir überlege das wir das als Kinder von Oma immer extra noch mit Einbrenn (Mehlschwitze) bekommen haben … ist gar nicht nötigt, schmeckt auch so super leckerJ
Hätte die Kartoffeln gut auch weg lassen können,  war danach pap satt 🙂

Abends hab ich mir passend zum kalten, nassen Wetter eine Eiersuppe gemacht.

Sport ist leider heute flach gefallen.

Tipp: Wenn jemand auch auf gutes Brot steht, hätte ich da was.
In der Hofpfisterei liegen Heftchen aus für ihr  gesamtes Sortiment. Dort steht alles drin, wie Zutaten, Brennwerte etc.
Hofpfisterei ist zwar nicht die billigste Adresse aber ich muss zugeben, ich hol mir ab und an mal ¼  weil, der Geschmack es mir Wert ist 🙂
Und es gibt nichts Besseres als frisches Brot mit krosser Kruste jammmmi

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Letzter Urlaubstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*