Der letzte Mohikaner meldet sich ab…

Wie jedes Jahr bin ich hier der letzte Gast, weil der Bayernexpress von Bad Füssing nach Berlin erst am Sonntag fährt. Die Lehrerin muss auf dem Schulgelände nachsitzen, das Leben kann auch mal gerecht sein :)!

Mein Frühstück war heute neben dem Café Calidad in einem gemütlichen holzgetäfelten Frühstücksraum, der zum Lindenpark gehört. Ich war der einzige Gast und sie hatten für mich extra ein kleines, süßes Minibüffet arrangiert. Sogar eine Kerze mit Streichhölzern griffbereit stand auf dem Tisch. Total süß, ich habe mich sehr gefreut!

Als „eingefleischte Käseesserin“ fragte ich nach ein paar Scheiben mehr Schnittkäse, denn ich wollte mir noch ein Brot für die lange Fahrt machen. Etwas ratlos die Küchenfrau: „Tja, das ist leider alles, wir haben den Käse gestern vom Café Calidad bekommen. Tut mir leid.“ 🙂 Haha, alles klar, kein Problem. So gab es eben mal Marmeladenbrot und der Käse kam für die Fahrt aufs Brot.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Der letzte Mohikaner meldet sich ab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*